Schlagwort-Archiv: Ausflüge

10B unter Tage

Klasse 10B

Klasse 10B

Vor kurzem war die 10B im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts im Bergbaumuseum in Bochum. Um ca. 9 Uhr trafen wir und am Hauptbahnhof von dort aus machten wir uns auf den Weg nach Bochum. Dort fuhren wir unter Tage, wo es dann zum Seilfahrtssimulator ging. Uns wurden verschiedene Geräte gezeigt womit die Bergmänner früher und heute gearbeitet haben. Uns wurde ebenfalls der technische Fortschritt der Geräte gezeigt, sowie die Rettungsmöglichkeiten eines verschütteten Bergmannes.

Auf dem Förderturm

Auf dem Förderturm

Zum Schluss sind wir dann auf den Förderturm gegangen. Nach dem Museumsbesuch durften wir uns in Bochum umschauen und schoppen gehen. Um halb 3 Uhr sind wir dann zurück nach Krefeld gefahren.
Der Besuch im Bergbaumuseum war sehr lehrreich und hat uns viel Spaß gemacht.

Sina Nowak 10B

Besuch der 8b im Umweltzentrum

Wir, die Klasse 8b, hatte das Thema Steinzeit. Aber bevor wir uns mitUmwelt8 dem Thema Steinzeit beschäftigt haben, hatten wir seinen Stock und einen Hammer, den wir in den Boden geschlagen haben. So haben wir Sand gefunden, der durch Gletscher hierhin transportiert wurde. Dann haben wir Feuersteine im Wald gesucht. Die Steine fühlen sich ganz glatt und weich an und sind meistens gleichmäßig rund.


Umwelt2Danach haben wir einen Essplatz aufgebaut, mit Bänken und Tischen. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt. Dann haben wir die Kleidung wie in der Steinzeit hergestellt. Und das Feuer mit Feuersteinen und Watte gemacht. Patrick hat ein kleines Haus aus Schlamm gebaut wie die Hütten früher gebaut wurden. Das mit den Feuersteinen war sehr schwer. Zuerst haben nur Michelle und ich daran gearbeitet und auf einmal Umwelt4kamen 4 Schüler dazu um uns zu helfen, weil es ganz schön windig war. Als wir es geschafft haben waren wir voll glücklich und stolz.
Der Tag war ganz schön witzig und es hat uns allen Spaß gemacht.