Abschluss der 10ten Klassen!

Am Freitag den 24.06.2016 haben wir im Abschlussgottesdienst unsere
10ten Klassen verabschiedet. Um 10 Uhr begann an diesem Tag die Messe. Hier hatte die Absolventen Gelegenheit auf ihre Schulzeit zurück aber auch mit Hoffnung in die Zukunft zu blicken. Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt.
Viele Eltern und Erziehungsberechtigte, sowie Verwandte nahmen an der Feier teil. Zudem waren die Klassen 5 bis 9 auch anwesend.
Nach der offiziellen Messe durften diese Klassen gehen, die Abschlussklassen blieben unter sich und haben ihr Abschlusszeugnis dort in Empfang genommen, wo sie schon ihren erster Schultag an der Stephanusschule erlebten.
Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen noch viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

10 I10 III10 II

Tullustag 2016

Schule_SchulhofAm 23.06.2016 durften die 10. Klassen mal so richtig auf dem Putz hauen. An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler der 10. die Lehrer und Schüler der Klassen 5 bis 9 vom Unterricht abgehalten. Diese mussten sich alle auf der Wiese hinter der Sporthalle sammeln. Die Lehrer mussten Schlüssel finden, um auf das Schulgelände zu gelangen. Nachdem die Lehre diese Aufgabe mit Erfolg gelöst haben, mussten sie Quiz-Fragen beantworten. Danach wurden alle auf den Schulhof gebeten. Dort haben die 10. Klassen einen Parkour für die Lehrer aufgebaut.  Dann sind alle gemeinsam in Sporthalle gegangen und dort haben die 10. Klasse gegen die Lehrer Tauziehen gemacht.

Im Anschluss haben die Abschlusskassen gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern gegrillt. Dies organisierten die Schülerinnen und Schüler selbst; dazu durften auch nicht der Salat fehlen!

Führung II

Ausflug in den Archäologischen Park Xanten

Die Klasse 6a war am Dienstag, den 14.06.2016 im Archäologischen Park Xanten.

Münzgießen

Münzgießen

Um 8 Uhr fuhren sie am Hauptbahnhof in Krefeld ab.
Die Schüler stellten aus Ton Formen her, um zu sehen wie Münzen damals gegossen wurden, sie füllten diese aber mit heißem Wachs. Die Schüler haben eine Führung durch das Amphitheater und das Badehaus bekommen und haben sich die Kanäle angeschaut.

Sport ist Mord, aber heute nicht!

Am Mittwoch, den 15. Juni 2016 hat unsere Schule an dem Leichtathletikturnier teilgenommen. In Uerdingen haben sich die Schüler an Sportaktivitäten wie Weitsprung, Sprinten und 800-Meter-Lauf im Wettkampf gemessen gegen andere Schulen im Umkreis von Krefeld. Unserer Schule hat dabei den 3. Platz belegt!
Unser Schulsanitätsdienst war bei dieser Veranstaltung auch wieder vor Ort und einsatzbereit. Zum Glück können wir vermelden, dass sich keiner verletzt hat.

Sozialpraktikum der 8. Klassen

Ab dem 22.06.2016 gehen die Schüler der 8. Klassen in das Sozialpraktikum. Die Schüler müssen in einen Kindergarten, in eine Grundschule oder in ein Altenheim gehen, um erste Einblicke in soziale Berufe zu erhalten. Dort werden sich die Schüler 2 Wochen lang engagieren.

Das spannende Fußballspiel

Am Freitag den 03.06.2016 hatten die 9. und10. Klassen ihr Fußballturnier. Das Fußballturnier hat von der 1. bis zur 5. Stunde  stattgefunden. Es war Pflicht, dass Jungen sowie auch Mächen mitspielen mussten. Das Tunier hat gezeigt, dass die 10B auch nach den harten ZAPs noch was drauf haben. Es haben ca. 10 Schüler als Spieler im Feld gestanden und haben versucht den Sieg zu holen. Am Ende der 5. Stunde hat die 10B im Finale gewonnen und den Pokal erspielt.

 

Movie Park Gruppen Foto

Seniorenbegleitung adieu und Hallo Sozialdienst

Flüchtlingbetreung

Seit Anfang des zweiten Halbjahres macht Frau Büskens mit ihrer

Hier Können die Kinder auch mal draußen Spielen

Hier Können die Kinder auch mal draußen Spielen

Gruppe und dem Freiwilligen Zentrum Krefeld eine Flüchtlingsbetreuung. Dorthin dürfen die Eltern mit ihren Kinder mit einen Mitarbeiter vom Freiwilligen Zentrum als  Begleitung zu uns an die Schule kommen. Die Kinder können mit den Schülern unsere Schule  Gemeinschaftsspiele spielen, malen oder auch einfach mal bei schönem Wetter an die frische Luft gehen und dort spielen. Die Eltern können in der Zeit, in der ihre Kinder betreut werden, in Ruhe Deutsch lernen.

Der Handy – Kurs

Hadykurs

Hadykurs

Seit Anfang des Jahres 2016 engagieren wir uns, um im  Arbeiter-Samariter-Bund den Handy – Kurs anzubieten. Im Handy – Kurs sind momentan 6 Schüler/innen unserer Schule verteten. Frau Wiefels und Frau Büskens begleiten dass Projekt. Diese Aktion machen die Lehrerinnen und Schüler/innen ehrenamtlich.

Der Computerkurs

Seit November 2015 gibt es für die Schüler/innen der 5. Klassen

Informatikraum

Hier sieht man wie die Kinder Arbeiten

Montagsmittags Computer- bzw. Informatikunttericht. Der Kurs besteht zurzeit aus 11 Schüler/innen aus der 5. Klasse und 2 Schülern aus der 9. Klasse. Das Projekt begleitet Frau Büskens. Im Computerkurs lernen die Schüler, wie man bei uns an der Schule mit Computern umgeht und Word und Excel benutzt. Dies machen die 2 Schüler ehrenamtlich.

Besuchdienst

Seit Anfang des Schuljahres 2015/16  gehen 4 Schüler aus unsere Gruppe in zwei bestimmte Altersheime und engagieren sich freiwillig mit Freude und Spaß. Die Schüler unterhalten sich und spielen mit den Senioren oder wenn mal Hilfe benötigt wird, helfen sie gerne. Die Schüler machen dies in ihrer Freizeit.

Der Sozialdienst bedankt sich ganzherzlich bei den Schülern, die die Vorgestellten Projekte unterstüzen.

Aufatmen nach den Abschlussprüfungen

Wir haben es geschafft! Die Klassen 10A, 10A2 und 10B absolvierten die stressigen, meist auch schweren Prüfungen für den Abschluss. Vor den Prüfungen bangen die meisten unserer Klassenkameraden darum, dass sie diese Prüfung nicht mal ausreichend bearbeiten können und so eine schlechte Note schreiben. In den Prüfungen selbst war die Stimmung sehr gelassen, locker, sodass das sich die Schülerrinnen und Schüler auf die Prüfungen konzentrieren konnten. Nach den Prüfungen das große Aufatmen, nun können sich unsere Klassenkameradinnen und Klassenkameraden ein paar Wochen ausruhen und dem Sommer entgegenschauen bis die Ergebnisse bekannt werden.

Besuch im Umweltzentrum

Die Klasse 8b war am 12.05.2016 zu Besuch im Umweltzentrum.
Das Thema war Solarenergie. Sie haben selbst Tee hergestellt und sie haben darüber gesprochen wie man die Sonne besser nutzen kann.
Außerdem haben sie darüber geredet wie man Energie im Haushalt sparen kann.
Die Klasse hat Toast in einer Solarbox gemacht.
Die Schüler hatten viel Spaß und zum Glück hat die Sonne geschienen, damit sie das Projekt durchführen konnten

Klassenfoto

Klassenfahrt der Klasse 6a

In der ReithalleDie Klasse 6a war vom 04.04.16 bis zum 08.04.16 auf dem Reiterhof in Warendorf. Begleitet wurde die Klasse von Herrn Oswald, Frau Viesels und Frau Jansen. Die Schüler haben in kleinen Gruppen jeweils ein Pferd betreut, auf welchem sie dann im Gegenzug Reiten lernen durften. Besondere Höhepunkte waren der Grillabend und die Planwagenfahrt. Die Woche nach den Osterferien verging wie im Flug.